ÜBER MICH

portraits_somethingblue_DRUCK_15_edited.jpg

DR.
KATHARINA
PASSINI

Curriculum vitae

 

Von 2003 bis 2010 Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen und der Harvard University, Boston (USA).

2011 Promotion am Physiologischen Institut der Universität Tübingen mit "summa cum laude" zum Thema "pharmacologic induction and inhibition of erythrocyte suicidal death".

Hospitation im Concord Hospital (Sydney, Australien) in der Abteilung für Infectious Diseases.

Facharztausbildung im Fach Innere Medizin im Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart und dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien. Dabei Erfahrungen in den Fächern Gastroenterologie, Hepatologie, Rheumatologie, Osteologie, Nephrologie, Kardiologie, Intensivmedizin.

2014 Verleihung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin durch die Ärztekammer Nordwürttemberg. Diese umfasst Notarzttätigkeiten und Intensivmedizin.

2016 Verleihung der Facharztbezeichnung Innere Medizin.

Ausbildung im Additivfach Gastroenterologie und Hepatologie an der I. Medizinischen Abteilung der Klinik Hietzing mit Verleihung des Additivfachs 2020.

Infektiologische Beratung für Labcon für mehrere Krankenhäuser in Wien.

Flugärztin für die Flight Ambulance Austria und Notärztin für das Land Niederösterreich.

Lektorin für POL (fallbasiertes, problemorientiertes Lernen) an der Medizinischen Universität Wien.

Eigene Ordination seit 2016 in der Riemergasse 9, 1010 Wien mit Schwerpunkt Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Reizdarmsyndrom und Mastzellaktivierungssyndrom.

Diplome und Zertifikate:​​

  • ÖÄK Diplom Sonographie Abdomen

  • ÖÄK Diplom Sonographie Hirnversorgende Arterien

  • ÖÄK Diplom Sonographie Arterien

  • ÖÄK Diplom Sonographie Venen